c-med° alpha

Integration qualitätsbewerteter Vitalparameter. Mit einem einzigen Im-Ohr Sensor.

  • Qualitätsbewertete Vitalparameter

  • Kontinuierlicher Datenstrom

  • Leichte Integration

  • Möglichkeit zur Aktualisierung

  • Klein und leicht

  • CE-Klasse IIa*

Vitalparameter

Der c-med° alpha ist ein medizinisches Messgerät der Klasse IIa*, das kontinuierlich Datenströme von drei wichtigen Vitalparametern erzeugt:

  • Körperkerntemperatur
  • Herzfrequenz
  • Sauerstoffsättigung des Blutes (SpO2)

Zwei Messgeräte in einem Sensor

Der c-med° alpha ist ein tragbarer Im-Ohr Sensor, der zwei häufig verwendete medizinische Messgeräte ineinander vereint: Thermometer + Pulsoxymeter.

Technische Spezifikationen

Verlässliche Datenerfassung

Qualitätsbewertet

Für die verlässliche Datenerfassung werden einzigartige Algorithmen eingesetzt, die ungültige Sequenzen in den Vitaldaten erkennen und kennzeichnen. So kann jederzeit erkannt werden, ob eine Messung vertrauenswürdig ist oder nicht. Herzfrequenz und SpO2 werden mittels der eigenen Qualitätsindikatoren “Qualität” und “Perfusion” bewertet. Auf diese Weise bilden die mobil gemessenen Vitalparameter eine zuverlässige Basis für weitere Entscheidungen und Analysen.

Die Rohdaten werden im äußeren Gehörgang erfasst und dann auf dem Gerät selbst verarbeitet. Die berechneten Vitalparameter werden über Bluetooth 5.0 übertragen.

Kontakt

Sie sind ein Gesundheitsdienstleister, der nach Lösungen für Echtzeit-Überwachung sucht? Sie sind eine Forschungseinrichtung, die Monitoring-Studien durchführt? Oder sind Sie ein digitales Gesundheitsunternehmen, das mobile Anwendungen für medizinische Technologien entwickelt?

Integration

Internet of Medical Things (IoMT)

Unabhängig von Ort und Zeit – die erfassten Vitalparameter können nahtlos in jedes IT-Ökosystem integriert werden und ermöglichen den Datenzugriff, die Weiterverarbeitung und das Handeln in Echtzeit.

Die Bluetooth-Standarddienste bieten eine einfache und sichere Integration des Datenstroms einschließlich der drei berechneten Vitalparameter und der benötigten Geräteinformationen. Damit bietet der c-med° alpha eine drahtlose Datenübertragung von Vitaldaten nach medizinischen Standards. Ein zusätzlicher kundenspezifischer Bluetooth-Dienst ermöglicht erweiterte Eigenschaften wie hochauflösendes Datenstreaming und individuelle Gerätekonfiguration im laufenden Betrieb.

Infrastruktur

Illustration of the cosinuss° remote vital signs monitoring system including all hardware and software components and their interfaces.

cosinuss° IoMT

Eine komplette IoMT-Infrastruktur oder Teile davon können ebenfalls von cosinuss° bereitgestellt werden: Das cosinuss° LabSystem besteht aus einer Gateway-Lösung, einem Server mit Webinterface und verschiedenen standardisierten Schnittstellen sowie zusätzlicher Analytik.

Support

Dokumentation und Wissenstransfer. cosinuss° bietet technische Dokumentationen und persönlichen Support für eine erfolgreiche Integration in jedes IT-Ökosystem.

Ausgewählte Referenzen

Telecovid – Fernüberwachung von Patienten – COVID-19 | Klinikum rechts der Isar München / 2020 – 2021

Verwandte Forschungsarbeiten:

Digitales Monitoring – COVID-19 | Klinikum Großhadern LMU München / 2021

Telemedicine with objective data – RPM | University Hospital in Denmark / 2021

Mobiles EEG – EPILEPSIE | University of Bonn / 2016 – 2022

360° data integration – EMERGENCY CARE | University in Sweden / 2021

Gangklassifizierung | C. P. Burgos et al., „In-Ear Accelerometer-Based Sensor for Gait Classification,“ in IEEE Sensors Journal, vol. 20, no. 21, pp. 12895-12902, 1 Nov.1, 2020.

*Erwartet Q1 2022