24. – 25. Oktober 2022 (GMT-4)
Sprache: Englisch
Boston, MA, USA

Tragbare Biosensoren spielen eine zunehmend wichtige Rolle im Gesundheitswesen. Medizinische Wearables ermöglichen die datengestützte (Fern-)Überwachung von Patient*innen und unterstützen bei der Diagnose und Therapie von Erkrankungen. Der weltweite Markt für tragbare Biosensoren bietet somit viele Potenziale und expandiert in zunehmender Geschwindigkeit. Die SAE Media Group lädt in diesem Zusammenhang zur “Biosensors for Medical Wearables Conference” vom 24. bis 25. Oktober 2022 ein.

Wir freuen uns dabei sein zu können! cosinuss° CEO Dr. Johannes Kreuzer wird einen Vortrag über das Potenzial der Überwachung von Vitalparametern mit Im-Ohr Sensoren halten.

Medizinische Biosensoren: Innovationen und neueste Entwicklungen

Als Teil einer Reihe von Medizintechnik-Konferenzen der SAE Media Group wird die diesjährige Veranstaltung die wichtigsten Treiber und Innovationen im Bereich der tragbaren medizinischen Biosensoren betrachten. Es werden Einblicke in die neuesten Technologien gegeben, die eine Vergrößerung der therapeutischen Reichweite medizinischer Biosensoren sowie eine dezentralisierte Medizin ermöglichen. Darüber hinaus wird sich die Konferenz damit beschäftigen, wie die Branche zahlreiche Herausforderungen bewältigt, wie etwa langlebige Batterietechnologien und mehr Flexibilität für tragbare Sensoren. Zudem wird das Potenzial von künstlicher Intelligenz (KI) in Verbindung mit Sensoren bewertet und aufgezeigt, welchen Nutzen die Industrie aus den gesammelten Datenmengen ziehen kann.

Potenziale der Vitalparameterüberwachung im Ohr

Dr. Johannes Kreuzer wird einen Vortrag über die Bewertung der Genauigkeit, Zuverlässigkeit und Benutzerfreundlichkeit der Vitaldatenüberwachung im Ohr halten. Dabei beleuchtet er folgende Aspekte:

  • Überblick über die aktuelle Landschaft der Vitalparameterüberwachung
  • Überprüfung der Eigenschaften von Biosensoren und ihrer Anwendbarkeit für die kontinuierliche Überwachung von Vitalparametern
  • Überlegungen zu menschlichen Faktoren bei der Entwicklung von im Ohr tragbaren Geräten
  • Vorstellung der Komponenten von Patientenfernüberwachungssystemen zur Erfassung, Analyse und Übertragung von Rohdaten

cosinuss° Vortrag:
24. Oktober um 14:40 Uhr / 2:40 p.m. (GMT-4)
“Assessing accuracy, reliability and usability of in-ear vital signs monitoring”
Mehr Informationen

Mehr über die SAE Media Group

Die SAE Media Group ist ein weltweit agierendes Veranstaltungsunternehmen, das sich auf B2B-Konferenzen, Workshops, Masterclasses und Focus Days spezialisiert hat. SAE Media Group Conferences verbindet globale Gemeinschaften mit gezielten Networking-Konferenzen. Die wichtigsten Veranstaltungen konzentrieren sich auf Luft- und Raumfahrt, Verteidigung, Pharmazie und Medizin. Jedes Jahr bringt die SAE Media Group auf ihren Konferenzen über 5.000 Geschäftsleute namhafter Firmen zusammen.

Weiterführende Informationen

Autor*in / Author

  • M.A. Kommunikationswissenschaft und Online-Marketing-Expertin mit Schwerpunkt auf Gesundheits- und Wissenschaftskommunikation. // M.A. Communication Studies and online marketing expert with a focus on health and science communication.