/, Mobile Gesundheit, News, Press, Vergangen/The Connected Human auf der electronica 2018

The Connected Human auf der electronica 2018

Eine Pro & Contra Diskussion über den medizinischen Nutzen von Unterhaltungselektronik

Dr. Johannes Kreuzer, Geschäftsführer von Cosinuss, und Prof. Dr. Martin Halle, ärztlicher Direktor und Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie, Sportmedizin, Kardiovaskulärer Präventivmediziner DGPR® an der Technischen Universität München, werden auf der Electronica 2018 die Vor- und Nachteile von Wearables diskutieren und insbesondere ihren medizinischen Nutzen kritisch beleuchten.

Wo: ICM – Internationales Congress Center München – Track 3: Self-Measuring: Boon or Bane?

Wann: 15. November 11:35-12:05

Wir freuen uns über zahlreiche Zuhörer dieser inspirierenden Diskussion, über das was heute schon möglich ist und was noch für die Zukunft verbessert werden muss, um Wearables in Kombination mit mHealth Apps zu einer relevanten und echten Alternative zu traditionellen Monitoring- und Behandlungsmethoden zu machen.

Die electronica is die weltweit führende Messe und Konferenz im Bereich Elektronik. Sie wird vom 13-16 November 2018 im ICM München abgehalten. Hier zeigt sich zuallererst welche Komponenten, Systeme oder Anwendungen neue Entwicklungen wie Smart Home oder Connected Car möglich machen.

2018-11-08T22:07:55+00:00By |Categories: Events, Mobile Gesundheit, News, Press, Vergangen|0 Comments

About the Author:

Greta is Co-Founder and CEO of cosinuss°. She has an economics background and entrepreneurship in her blood. Greta loves sports and and is a promoter of healthy life. She is also a mother of three.

Leave A Comment