Profi-Triathletin Anja Ippach

Hartes Training mit glänzendem Lächeln

//Profi-Triathletin Anja Ippach
Profi-Triathletin Anja Ippach2019-02-11T14:50:06+00:00

Project Description

Anja Ippach

Ich bin geboren am 06.01.1985. Mein Beruf ist gleichzeitig meine Berufung. Ich habe mich dazu entschlossen Profi Triathletin zu sein. Ürsprünglich habe ich zwar Diplomkauffrau gelernt, aber mein Herz schlägt absolut für den Triathlonsport. Doch natürlich gibt es auch für mich noch andere Dinge neben den großen Rennen. Meine Familie und mein Hund sind für mich Alles und meine große Stütze im Leben.

Erfolge 2017

  • 1.Pl. IRONMAN 70.3 Germany 
  • 1.Pl. Challenge Half Italy
  • 2.Pl. IRONMAN 70.3 Austria
  • 4.Pl. IRONMAN Cozumel

Anja und cosinuss°

Ich habe die beiden Gründer, Greta und Johannes, 2015 beim Rothsee Triathlon kennen gelernt. Ihr Produkt, der cosinuss° One war für mich eine innovative Lösung, die mich weiter bringen würde. Die Chemie zwischen uns hat gepasst. Danach ging alles sehr schnell und die Zusammenarbeit hat von Anfang an Spaß gemacht. Der cosinuss° One hat sich seitdem zu meinen täglichen Begleiter in meinen Trainingssessions entwickelt. Er geht jeden Tag mit mir auf Tour. Ich bringe meine täglichen Erfahrungen mit dem cosinuss°One, die ich unter verschiedensten Bedingungen sammle in die Produktentwicklung mit ein. Speziell den hohen Tragekomfort und die Körpertemperaturmessung schätze ich sehr.

Deshalb freue ich mich umso mehr über unsere Zusammenarbeit an meiner eigenen und limitierten Spezialedition des cosinuss° One. Neon Pink ist die quietschfidele Lebensfreude, die in mir steckt und das Tiefschwarz steht für die verborgenen Kräfte, die es zu wecken gilt. Das spiegelt sich auch in meinem täglichem Triathlontraining wieder. Wenn es noch dunkel ist bin ich schon draussen, aber das trübt meine Freude nicht. Im Gegenteil, je größer die Herausforderung, desto breiter mein Lächeln.

Ab sofort hier im Shop – Von mir für Euch!

Anja‘s Trainingsgeheimnis

„Ich kann mich frei bewegen, Pulsmessung ohne Einschränkung.“

Die ergonomisch angepasste Ohrform und die kabellose Übertragung des cosinuss° One ermöglichen mir eine genaue Messung meiner Herzfrequenz und meiner Körpertemperatur. Ohne Einschränkung. Ich kann mich endlich vollkommen frei bewegen und bin nicht eingeschnürt von einem Brustgurt, sondern habe freie Atmung, um Vollgas zu geben.Meine Triathlon-Mädels und ich wissen, dass man gerade als Frau gerne auf den ungeliebten Brustgurt verzichten möchte. Vor Allem wenn das Training heute mal wieder länger wird.

„Ich weiß an jedem Tag, wie hart kann ich heute trainieren kann.“

Mir stellt sich jeden Tag die Frage, wie ich mein Training heute gestalten soll und ob ich die Anstrengungen von gestern gut verdaut habe Meine Körpertemperatur ist seit cosinuss° dafür der richtige Parameter. Sehe ich starke Temperatur-schwankungen in meinen Werten, weiß ich, dass ich heute einfach einen Gang zurückschalten muss. Nicht das härteste, sondern das optimale Training bringt mich weiter. Vor Allem wer jeden Tag hart trainiert muss wissen, wieviel man seinem Körper zumuten kann.