Datenzugriff

Datenverwaltung und Datenzugriff über das cosinuss° WebInterface auf dem cosinuss° LabServer. Ein ideales Instrument für die Durchführung von Fernüberwachungsprojekten und Studien auf der Basis von Vitalparametern.

Cross-platform and browser based data access using the cosinuss° WebInterface.

cosinuss° LabServer

Alle erfassten Daten eines cosinuss° LabServer Nutzers werden in einem Datenbestand, den sogenannten Scope, gesammelt, den man in verschiedene Projekte aufteilen und mithilfe verschiedener Benutzerrollen verwalten kann. Alle Daten werden in Datenbanken auf speziellen Servern in Deutschland strukturiert gespeichert und verarbeitet. Standardisierte Schnittstellen (REST und FHIR) und ein konfigurierbarer CSV-Export von einzelnen Datensätzen oder dem gesamten Projekt machen die Weiterverarbeitung der Daten effizient und flexibel.

cosinuss° WebInterface

Die webbasierte Benutzeroberfläche, das cosinuss° WebInterface, vereinfacht den Zugriff und die visuelle Darstellung der erfassten Vitaldaten. Dabei ist der Zugang passwortgeschützt und die Vitaldaten pseudonymisiert. Zahlreiche individuelle Konfigurationsmöglichkeiten bezüglich der Erfassung und Übertragung von Vitaldaten sind hier möglich, welche die Anpassung der cosinuss° Fernüberwachungstechnologie an jeden speziellen Anwendungsfall erheblich erleichtern.

Datenvisualisierung

Dashboard

Das Dashboard ist das zentrale Informationszentrum des cosinuss° WebInterface für die Vitaldatenüberwachung. Im Dashboard lassen sich die Daten aller Einzelsubjekte übersichtlich verfolgen. In einer gekachelten Übersicht findet sich eine Anzeige des aktuellen Gesundheitszustandes jedes Subjekts, alle verfügbaren Vitalparameter, alle Qualitätsindizes sowie Informationen über den Batterie- und Verbindungsstatus der verwendeten Im-Ohr Sensoren.

The dashboard is the central information center of the cosinuss° WebInterface for vital signs monitoring. In the dashboard, the data of all individual subjects can be clearly tracked.

Detailanzeige

Eine detaillierte Darstellung der einzelnen Parameter inklusive aller PPG-Rohdaten über den gesamten Zeitverlauf der Messungen findet sich in der jeweiligen Detailansicht. Angezeigt in einer interaktiven grafischen Darstellung als Graph, ist die Auswertung der Daten visuell zugänglich und intuitiv. Zusätzliche Informationen zu allen verwendeten Geräten und eine automatische Dokumentation aller Server-Aktivitäten sind hier ebenfalls aufgeführt.

Datenverwaltung

Datensubjekte

Neue Datensubjekte, d.h. pseudonymisierte Personen, an denen Messungen durchgeführt werden, werden mit einem einzigen Klick im cosinuss° LabServer Scope angelegt. Die Zuordnung von Im-Ohr Sensoren und Übertragungsgeräten oder auch Referenzgeräten zu den Datensubjekten sowie die Zuordnung dieser zu Projekten erfolgt ganz einfach über die Eingabe von eindeutigen Geräte-Seriennummern und Auswahl des entsprechenden Projekts.

Optional lassen sich zusätzliche Angaben zu einem Pseudonym eingeben, was die statistische Auswertung der Daten nach bestimmten Definitionen von Nutzergruppen erleichtert. Alle Datensätze sind somit so eindeutig wie nötig und so anonym wie möglich.

New data subjects, i.e. pseudonymized persons can be created with additional

Listenansichten

Interaktive Listenansichten aller angelegten Datensubjekte und verwendeten Geräte verschaffen einen schnellen Überblick über das Monitoring-Projekt. Über den Direktzugriff kann man sofort zu den jeweiligen Details springen oder Aktionen wie Aufzeichnungs-Start, Download oder Neukonfiguration vornehmen.

List view of all subjects and their assigned in-ear sensors, gateways and other references.

Konfiguration von Messungen

Alle Messungen können an die jeweiligen Projektanforderungen angepasst werden indem beispielsweise Messdauer und Messintervalle frei einstellbar sind. Von der hochdetaillierten Live-Überwachung der PPG-Rohdaten bis hin zu den ressourcenschonenden Intervallmessungen einzelner Parameter lässt sich die cosinuss° Fernüberwachungstechnologie bis in die kleinste Detailtiefe optimieren.

Benutzerrollen

Verschiedene Benutzerrollen mit verschiedenen Zugriffsrechten ermöglichen eine DSGVO konforme Verwaltung der erfassten Daten.

Zusätzliche Möglichkeiten

Assistierte Studien (beta version)

Auch Studien oder Vergleichsmessungen nach einem bestimmten Studienprotokoll können mithilfe der cosinuss° Fernüberwachungstechnologie und des speziellen Studien-Interface individuell aufgesetzt und durchgeführt werden.

Alle Schritte des Studienprotokolls können im cosinuss° WebInterface nachgebildet und Schritt für Schritt mit jedem Probanden durchgeführt werden. Für Referenzmessungen lassen sich Messgeräte von Drittanbietern einbinden oder die Werte einfach manuell eingeben. Beobachtungen in jedem Schritt der Studie lassen sich durch die Eingabe von Kommentaren im cosinuss° WebInterface an der entsprechenden Stelle speichern. Auf diese Weise wird die Auswertung vereinfacht, da sie sofort digital zur Verfügung steht und jeder Protokollschritt eindeutig identifiziert werden kann.

Auch der Gesamtverlauf der Studie kann durch einen Überblick über die Studienpopulation vereinfacht werden, da die zusätzlichen Informationen zu den Probanden leicht zum Filtern der Daten genutzt werden können.

The cosinuss° WebInterface is featuring a special step by step study assistant..

Support

Interessiert? Kontaktieren Sie uns noch heute und vereinbaren Sie einen Termin! Gerne demonstrieren wir Ihnen das System in einem Video-Call. Sollten Sie oder Ihre Mitarbeiter während einer Testphase oder der laufenden Anwendung Unterstützung benötigen, bieten wir Ihnen ausführliche Gebrauchsanweisungen, Video-Tutorials und sogar persönliche Fernschulungen für einen reibungslosen Start in die mobile Überwachung von Vitalparametern.